Stories

SOPHIA FÜR ISENHOFF | PRAKTIKUM ART DIRECTION

Eine absolute Frohnatur. Eine absolute Bereicherung. Ob Digital, Print oder Süßigkeiten: unsere Praktikantin in der Art Direction gibt alles für die perfekte Umsetzung. Und wie ihre Zeit bei uns war, könnt hier nachlesen. Schön, dass du bei uns warst. Stay tuned! ❤️‍🔥

KLEINER INSIDER TIP VORAB: ZUM VORSTELLUNGSGESPRÄCH EINFACH WAS SÜSSES MITBRINGEN

Während meines Praktikums bei Isenhoff habe ich sehr viel gelernt. Aber vor allem eins: Spaß bei der Arbeit und mit Leidenschaft dabei sein. Also: Lachen, lachen, lachen!

Das Büro befindet sich im schönen Allgäu, in Kempten. Wer keine Lust auf Trubel in einer Großstadt hat und eine Auszeit in der Natur braucht, auf geht’s! Die Möglichkeiten an Freizeitaktivitäten in den Bergen sind enorm! Wandern, Radfahren, Klettern oder einfach an einem idyllischen See chillen… Es ist echt krass, wie schön es dort ist und als Nicht-Allgäuer fühlt man sich am Anfang echt ein bisschen wie im Urlaub (Jaja… arbeiten wo andere Urlaub machen und so).

Klarer Nachteil an der Idylle: Hier wartest du vergeblich auf eine vernünftige Busanbindung! Heißt: laufen, Rad fahren oder im besten Fall hast du ein Auto. Dann ist alles easy und du kommst auch zum abgelegendsten See oder Wanderweg. Die Agentur befindet sich etwas außerhalb, was mir mit dem Rad bei schlechtem Wetter schon manchmal zu schaffen machte. Aber no worries: Taxifahrer Philip ist stets zu Diensten. Wenn alle Stricke reißen muss Ankes Partymobil herhalten!

Ganz einfach: Sekt trinken

Du fragst dich jetzt bestimmt, was man denn so als Praktikant bei Isenhoff macht. Ganz einfach: Sekt trinken und in der Sonne chillen! Im Winter dann Ameretto an der Bar. Nein Spaß, das gibt’s nur an ausgewählten Tagen! Bei Isenhoff bist du auf jeden Fall kein klassischer Praktikant und musst nicht für alle Kaffee kochen und dich um den Drucker kümmern. Im Gegenteil! Ich habe an den unterschiedlichsten Projekten mitarbeiten dürfen. Vor allem im Bereich Grafikdesign, aber auch im Bereich Text und Konzeption. Ich war bei Brainstormings für Ausschreibungen dabei, durfte bei Kundenpräsentationen teilnehmen und meine eigenen Sachen selbst präsentieren. Ich habe selbst Ideen entwickelt, Texte geschrieben und die unterschiedlichsten Dinge gestaltet. Bei Isenhoff hast du viele Freiheiten und kannst deine Stärken individuell einbringen!

Also worauf wartest du? Bewirb dich bei der lässigsten und coolsten Agentur im Allgäu. Kleiner Insider-Tipp: Zum Bewerbungsgespräch einfach was Süßes mitbringen (Kuchen, Gummibärchen, Schokolade,… da kannst du ganz kreativ werden!)

Sophia Dürrnagel

Ergänzung Geschäftsführung:

Wir freuen uns auf die Bewerbung nach Abschluss des Studiums und unseren Lieblingsabsatz aus dem Praktikumsbericht wollen wir  euch auch nicht vorenthalten: 

„Das Wort Teamplay beschreibt das Arbeitsgefühl bei Isenhoffs Büro wohl ganz gut. Ich war direkt ab dem ersten Arbeitstag Teil des Teams. Und mir war schnell klar: hier arbeitet man zusammen und jeder bringt seine Stärken in das Team mit ein. Mein Schreibtisch war genauso groß, wie der von den anderen und ich habe zusammen mit den Gründern im gleichen Raum gearbeitet. Starke Sache! Bin wohl nicht nur auf der Ersatzbank, dachte ich mir, und startete mit vollem Elan in mein Praktikum.“ – Sophia Dürrnagel

Credits

Tom Herzhoff

Strategie & Inhaber

Weitere Stories

Recruiting Kampagne Elite Nerd | Behind the scenes

Ihr fragt euch, wie die sexy Filmclips der Recruiting Kampange für Lightson entstanden sind?

Schorer + Wolf Verzasca | Behind the Scenes

Zusammen mit Schorer + Wolf und einer Filmcrew ging es für Philip in die Schweiz zum Verzasca Staudamm.

How to ISENHOFF

Unsere Prinzipien, Gesuche und Geschichten.

How to ISENHOFF